Niederlage beim Tabellenvorletzten!

 

Am vergangenen Sonntag ging es für unsere 1. Mannschaft auf dem Hartplatz in Trittenheim gegen die stark abstiegsgefährdete SG Neumagen-Dhron/Trittenheim II. Eigentlich ein Spiel, in welchem man Punkte mit nach Hause holen sollte.

 

Ohne eine Reihe von Verletzten und auch ohne Julian Ahlert, der auf Abi-Tour war, ging es nach Trittenheim. Schon beim Treffen in Blankenrath war den 13 verbliebenen Spielern eine gewisse Unruhe anzumerken. 

 

Allen Widrigkeiten zum Trotz wollte man von Beginn an konzentriert und diszipliniert in das Spiel gehen und den Gegner direkt unter Druck setzen. Die ersten Minuten übernahmen wir auch direkt die Spielkontrolle und ließen Ball und Gegner laufen, ohne allerdings großen Druck in Richtung gegnerisches Tor aufzubauen.

In der 18. Minute dann unsere erste Unkonzentriertheit im Spielaufbau verbunden mit einem Ballverlust, den der Gegner mit einem Pass in die Schnittstelle ausnutzte und zur frühen 1:0 Führung vollstreckte

Die folgenden 72 Minuten versuchten wir, irgendwie den Ausgleich zu erzielen, nur leider war es einer dieser Tage, an denen nicht viel funktionierte. Die größte Möglichkeit hatte noch Florian Pörsch, als er in der 35. Minute frei vor dem Tor zu überhastet den Abschluss suchte, jedoch das Tor verfehlte. 

 

5 Minuten später wurde dann Jan Schitz im Strafraum unsanft von den Beinen geholt, doch leider blieb der Pfiff aus und für Jan war das Spiel beendet. 

 

In der 2. Halbzeit das gleiche Bild unkonzentrierte und hektische Aktionen – aus denen und nichts gelang

So war man mehr damit beschäftigt, Aktionen zu kommentieren, als sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. 

 

Negativer Höhepunkt waren dann ca. 20 Minuten vor Schluss zwei ärgerliche gelb-roten-Karten von Jens Mansour und Andreas Oster, die ein mögliches Aufbäumen gegen die drohende Niederlage in der Schlussphase zunichtemachten. 

 

Es bleibt zu hoffen, dass die Mannschaft aus dieser Niederlage die richtigen Schlüsse zieht!

 

Denn am Donnerstag, 20.00 Uhr Hartplatz, erwarten wir mit dem FC Peterswald-Löffelschied einen Derby-Gegner, der uns im Kampf um die Punkte sicherlich alles abverlangen wird.

Besucherzaehler

Sonntag, 02.12.18

14.00 Uhr

Viertelfinale Kreispokal

SVB II - Mittelmosel Bernkastel

Termin bitte vormerken!

Weihnachtsfeier SVB

am Samstag, 15.12.2018,

ab 19.00 Uhr im Jugend-Freizeitlager