Aktuell

 

Dienstag, 09.08.22

 

Kreispokal

   SVB II - Tr.-Trarbach I

4 : 3

Marcel Simon, Felix Schönborn,

Andreas Oster, Jannick Jakobs

 

Überraschung im Bitburger Kreispokal

Im ersten Pflichtspiel der Saison ging es am vorigen Dienstag im Pokal gegen die SG Traben-Trarbach. Die Gäste sind in der abgelaufenen Saison aus der A-Klasse abgestiegen, unser Team hat den Aufstieg in die B-Klasse geschafft. Demnach gingen die Doppelstädter als Favorit ins Spiel und untermauerten dies bereits nach vierzehn Minuten. Gäste-Trainer Tim Eckstein traf per Fernschuss zur 0:1 Führung. Doch wir steckten nicht auf und hielten das Spiel offen. Einige gute Möglichkeiten blieben ungenutzt, ehe sich Jannick Jakobs energisch in den gegnerischen Sechzehner durchtankte und nur durch ein Foul des herauseilenden Keepers zu stoppen war. Den fälligen Strafstoß verwandelte Marcel Simon zum 1:1 Halbzeitstand.

Nach der Pause war es weiter ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. So konnte Trarbach nach 64 Minuten, nach toller Kombination über Außen, wieder mit 1:2 vorlegen. Unbeirrt dessen stellte Felix Schönborn zehn Minuten später – nach Steilpass – wieder auf 2:2. Das 2:3 erzielten die Gäste im Gegenzug. Wiederum nur fünf Minuten später glich Andreas Oster per Kopf nach Eckball von Nico Span zum 3:3 aus. Den Schlusspunkt setzte Stürmer Jannick Jakobs, der nach Vorlage von Nico Span eiskalt am Torwart vorbei legte und in der Nachspielzeit zum 4:3 Endstand traf. Der Jubel kannte keine Grenzen.

 

Ein spannendes Spiel auf hohem Niveau, welches unsere Mannschaft, nach starker kämpferischer und spielerischer Leistung, verdient gewonnen hat. In der nächsten Runde hoffen wir auf ein gutes Los und eine ähnlich erfolgreiche Partie.

 

Meisterschaftsstart

 

Sonntag, 14.08.22

 

14.30 Uhr Thalfang I – SVB II

in Berglicht

 

17.30 Uhr Gonzerath I - SVB I

in Gonzerath

 

Besucherzaehler