Zweite Mannschaft siegt verdient gegen SG Haag II

 

Die zweite Mannschaft hat ihr letztes Spiel der Saison 2015/2016 verdient mit 6:2 gewonnen und sich damit den 5. Tabellenplatz gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn gesichert.

 

Erstmals in der Geschichte der zweiten Mannschaft des SVB trat man in der Defensive mit einer Viererkette – bestehend aus Johannes Fuchs, Christopher Rössel, Niklas Sabel und Nico Meurer – an. Leider kam man nicht ganz wach ins Spiel und wurde durch die erste Aktion der Gäste aus Haag prompt mit dem 0:1-Rückstand bestraft. Fortan gelang es der Mannschaft jedoch, das Spiel zu beherrschen und keine weitere Chance der Gäste zuzulassen. Schon nach zehn gespielten Minuten fiel der verdiente Ausgleichstreffer durch Lui Le Berre, der per sehenswertem Volleyschuss aus 25 Meter vollendete. Nach einem schönen Spielzug auf der rechten Seite brachte uns Nachwuchskraft Marcel Simon in Front. Es entstanden nun Chancen im Minutentakt. Zwei hiervon nutzten Jens Häser und erneut Lui Le Berre noch vor der Pause zur 4:1-Pausenführung.

 

Nach der Halbzeitpause legte Jens Häser mit seinem zweiten Treffer am heutigen Tag zum 5:1 nach. Eine kleine Unaufmerksamkeit, die die Gäste zum Anschlusstreffer nutzten, sollte die letzte Möglichkeit des Tabellennachbarn bleiben. Unsere Mannschaft behielt das Spiel in der Hand. Auch nach Einwechslungen von Jens und Alex Meurer sowie Moritz Pies verlor das Spiel keineswegs an Qualität; vielmehr erarbeitete sich die Mannschaft Chance um Chance. Den Schlusspunkt setzte dann erneut Jens Häser, der mit seinem 33. Saisontreffer den Endstand von 6:2 herstellte und sich die Torjägerkrone in der Kreisliga C Mosel II sicherte.

 

Trotz zwischenzeitlicher Durststrecke sicherte sich die zweite Mannschaft damit einen tollen 5. Saisonplatz und verabschiedet sich in die Sommerpause. Nach dieser geht es in neuer Frische auf dem Kunstrasenplatz weiter. Vielen Dank an alle, die zu diesem Gelingen beigetragen haben.

Besucherzaehler