1:1 gegen Lieser / SVB verliert Kontakt zur Spitze

 

Das Spiel fand auf dem kleinen Hartplatz in Lieser statt und wurde durch aufziehenden Nebel beeinträchtigt.

 

Die Spieler der Heimmannschaft versuchten uns von Anfang zu zeigen, wer Herr auf diesem Platz ist. So dauerte es auch nicht lange und sie kamen zu den ersten Torchancen. In der 10. Minute lag der Ball auch schon in unserem Tornetz, aber der aufmerksame Schiedsrichter erkannte zu Recht das Tor wegen Abseitsstellung nicht an. 

Nach diesem frühen Schock wachten unsere Jungs dann auf und übernahmen die Kontrolle des Spiels. Es wurde gefällig bis in den 16er kombiniert, nur leider kam der letzte Pass nicht an oder der Abschluss war zu ungenau. 

Als sich schon alle mit einem 0:0 in der Halbzeit sahen, zappelte der Ball in unserem Tor. Völlig überraschend schlug ein Freistoß aus ca. 30 Metern in unserem Tor ein.

 

So galt es im zweiten Abschnitt, einen 0:1 Rückstand aufzuholen. Mit viel Willen ging es aus der Kabine und es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor.  Bereits in der 47. Minute entschied der Schiedsrichter auf 11-Meter für uns. Mathias Ahlert trat an und schoss nach links unten; nur leider war der Torwart schon da und wehrte den Ball nach vorne ab. Den Abpraller nahm Mathias dankend an und schob den Ball dann doch noch über die Linie zum mehr als verdienten 1:1. 

 

In der Folge versuchten beide Mannschaften, den Siegtreffer zu erzielen. In der hektischen Schlussphase entpuppte sich dann unser Torwart Kevin Kleinert als Punkt-Retter, indem er einen Elfmeter und eine Großchance der Heimmannschaft sehenswert parierte. Leider gelang unseren Jungs es mal wieder nicht, den Ball auch bei besten Chancen über die Torlinie zu drücken und es blieb erneut bei einem Auswärts-Remis. 

 

Am nächsten Sonntag geht es auf dem Briedeler Hartplatz gegen die starke SG Reil, wo wir sicherlich im Vergleich zu den letzten Spielen noch eine Schippe drauflegen müssen, um etwas Zählbares zu erreichen.


Besucherzaehler

3. Runde Kreispokal

im Kirchspiel-Stadion

Mi. 3.10. ab 13.00 Uhr

- siehe Vorschau -

Auf geht's - ihr jungen Fußballer oder diejenigen, die es noch werden möchten!

 

Fußballbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 12 Jahren haben die Möglichkeit, an 4 Tagen an einem unvergesslichen Camp teilzunehmen.

 

Jetzt schnell anmelden!

Termin: 9.10. - 12.10.2018

-Infos siehe Flyer auf der Startseite-