Schwer erkämpfter 3:1 Pflichtsieg gegen SV Zeltingen-Rachtig

 

Am Sonntag empfing unsere Erste die Zweitgarnitur des SV Zeltingen-Rachtig. Im Spiel gegen den Tabellenvorletzten wollte man nach den letzten 2 Remis endlich wieder einen Sieg einfahren.

 

So gingen unsere Jungs von Anfang an drauf und versuchten, dem Gegner von Beginn an zu zeigen, wer Herr im Hause ist

 

Wie auch in der letzten Woche fanden unsere Jungs direkt ins Spiel und nach 10 Minuten klingelte es das erste Mal im Kasten der Gäste. Alexander Lackmann und Julian Ahlert kombinierten sich munter durch die Gäste-Abwehr und bedienten Jannick Jakobs in der Mitte, der kein Problem hatte, die Kugel im Netz zu versenken. 

 

Wer jetzt aber gedacht hatte, das Spiel würde zum Selbstläufer werden, wurde, wie auch in den letzten Wochen, eines Besseren belehrt. Vorne vergaben wir wieder einige gute Chancen und je länger das Spiel dauerte, um so mehr war unseren Jungs anzumerken, dass sie mit dem schwer zu bespielenden Platz nicht wirklich klar kamen. So wurde ein gut kämpfender, aber doch recht ungefährlicher Gegner in der 65. Minute durch einen berechtigten Elfmeter wieder zum Leben erweckt und es stand plötzlich 1:1. 

 

Aber anders als in den letzten beiden Wochen kamen wir dann durch zwei von Matthias Ahlert direkt verwandelte Freistöße noch zum 3:1. In der letzten Minute konnte unser Torwart Kevin Kleinert dann noch einen Elfmeter der Gäste parieren und den Sieg festhalten.

 

Ein verdienter Sieg unseres Teams, das langsam lernen sollte, nicht alles spielerisch lösen zu müssen.

 

Am kommenden Sonntag geht es dann zum Tabellenachten nach Lieser-Maring, wo es auf ähnlichem Spielgrund wie in Blankenrath gilt, sich so teuer wie möglich zu verkaufen und mit Einsatzwillen und einer geschlossenen Mannschaftsleistung gegen die zweitbeste Sturmreihe der Liga – aber auch der drittschlechtesten Defensivreihe – zu bestehen.



Besucherzaehler

3. Runde Kreispokal

im Kirchspiel-Stadion

Mi. 3.10. ab 13.00 Uhr

- siehe Vorschau -

Auf geht's - ihr jungen Fußballer oder diejenigen, die es noch werden möchten!

 

Fußballbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 12 Jahren haben die Möglichkeit, an 4 Tagen an einem unvergesslichen Camp teilzunehmen.

 

Jetzt schnell anmelden!

Termin: 9.10. - 12.10.2018

-Infos siehe Flyer auf der Startseite-