1. Mannschaft startet mit einem Remis gegen Reil in die neue Saison

Zum Saisonstart begrüßte unsere 1. Mannschaft den Mitfavoriten aus Reil.  Nach einem intensiven und hart umkämpften Match trennte man sich letztendlich mit einem leistungsgerechten 0:0.

 

Von Beginn an merkte man unserer jungen Truppe die Nervosität an, beim Saisonauftakt nicht zu verlieren.  Auf dem schwer zu bespielenden Platz war jeder Pass und jede Ballannahme Schwerstarbeit. Der Gast von der Mosel stellte früh sein Spiel um und versuchte, mit langen Bällen unsere Abwehr unter Druck zu setzen.  Aber die Abwehrreihe samt unserem  Torwart Nico Pies, der sein erstes Seniorenspiel bestritt, stand  sehr gut und blockte nahezu sämtliche Angriffsbemühungen der Reiler ab. Die wenigen Bälle, welche den Weg Richtung Tor fanden, waren  zu meist sichere Beute vom Nico. Je länger das Spiel dauerte, desto besser kam unsere Mannschaft ins Spiel. Nur leider fehlte uns im Abschluss die Präzision, sodass man zwar Chancen erspielte, diese aber nicht in Tore bzw. in das „Goldene Tor“ umwandeln konnte. 

 

So mussten wir uns mit dem 0:0 zufriedengeben und hoffen, dass es am kommenden Sonntag  im Derby gegen Peterswald besser funktioniert. Das Team um Trainer Stefan Heyer ist gewillt, alles in die Waagschale zu werfen, um den ersten Dreier einzufahren.

 

Besucherzaehler

Freitag, 08.06.2018

Besuch des Länderspiels Deutschland - Saudi-Arabien in Leverkusen

Sonntag, 10.06.2018

F-Jugend - Sparkassenpokal im Kirchspielstadion